Aufnahmeprüfungen zum M-Zug

 

In Absprache mit dem Staatlichen Schulamt in der Stadt und im Landkreis Regensburg finden die Aufnahmeprüfungen zum M-Zug für die Jahrgangsstufen 7,8 und 9  zentral an einer der MIttelschulen im Landkreis und der Stadt Regensburg statt.

Die Aufnahmeprüfung für die 10. Klasse wird an der zuständigen Sprengelschule des Schulverbundes, in diesem Fall für die Mittelschule Alteglofsheim und die Mittelschule Schierling, an der MS Alteglofsheim durchgeführt.

 

Folgendes Verfahren soll beachtet werden:

  • Schülerinnen und Schüler, die im kommenden Schuljahr den M-Zug besuchen möchten, aber die Aufnahmebedingungen weder mit dem Zwischenzeugnis noch mit dem Jahreszeugnis erreicht haben, melden sich an ihren Sprengelschulen zu Beginn der Sommerferien nach Erhalt ihres Jahreszeugnisses an ihrer Sprengelschule für die Aufnahmeprüfungen an. für die Aufnahmeprüfungen an.

Die Aufnahmeprüfungen zum M-Zug für die Jahrgangsstufen 7,8 und 9 zum Schuljahr 2022/2023 finden in der letzten Ferienwoche der Sommerferien 2022 wieder zentral an der Mittelschule Neutraubling statt. (Sachstand 15.03.2022).

Es gelten voraussichtlich folgende Prüfungstermine (Beginn jeweils voraussichtlich um 08:45 Uhr):

  • Mathematik: Montag, 05.09.2022
  • Englisch: Dienstag, 06.09.2022
  • Deutsch: Mittwoch 07.09.2022

Um Beachtung folgender Verfahrenshinweise wird gebeten:

Die Sprengelschulen übermitteln in geeigneter Form bis spätestens Montag, 01.08.2022 das Jahreszeugnis und das Datenblatt mit den Anmeldedaten an die MS Neutraubling. Später eingehende Meldungen werden nicht berücksichtigt (Datenblatt und Hinweise zur Datenübermittlung erhalten Sie zu einem späteren Zeitpunkt).

Nach Abschluss der Korrekturarbeiten und Notenfestsetzung erhalten die Sprengelschulen von der MS Neutraubling die Ergebnisse der Aufnahmeprüfungen. Die Sprengelschulen benachrichtigen danach die Eltern.